Mehr Effizienz durch intelligentes Personalkonzept – Zeitarbeit - Köln - KrefeldZeitarbeit Köln
Gewinnspiel PS5

30. Mai 2022

NEUER JOB – NEUE PS5 gewinnen

Bewirb dich jetzt bei KONNEX Zeitarbeit und sichere dir deine Chance auf eine originalverpackte PlayStation®5 mit einem Controller. Vom 01.07.2022 bis zum 31.09.2022 bei uns bewerben und mit etwas Glück besitzt du eine neue PS5.

 

Die Teilnahmebedingungen

§ 1 Veranstalter

1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die KONNEX Zeitarbeit GmbH, Weyerstraße 27, 50676 Köln, vertreten durch den Geschäftsführer Isa Yelen.

2. Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder einem anderen Social Media Anbieter, auf dem dieses Gewinnspiel gegebenenfalls bekannt gegeben wird.

 

§ 2 Gewinnspiel

1. Der Veranstalter veranstaltet ein Gewinnspiel. Zu diesem Zweck hat er einen Preis bereitgestellt und wird diesen nach Maßgabe der folgenden Bedingungen an den Gewinner ausgeben.

2. Die Teilnahme setzt nicht den Erwerb einer Ware oder Dienstleistung voraus.

3. Der Preis des Gewinnspiels ist eine originalverpackte PlayStation®5 mit einem Controller.

4. Das Gewinnspiel findet vom 01.07.2022 bis zum 31.09.2022 statt.

 

§ 3 Teilnahme

1. Der Teilnehmer nimmt an dem Gewinnspiel teil, indem er die Teilnahmebedingungen erfüllt. Dies ist insbesondere die ordnungsgemäße Registrierung in der Datenbank des Veranstalters.

a) Zur Registrierung und damit zur Teilnahme an dem Gewinnspiel zugelassen sind ausschließlich volljährige natürliche Personen, die dem deutschen Arbeitsmarkt für eine Vollzeittätigkeit (40 Stunden pro Woche bei einer täglichen Arbeitszeit von 8 Stunden) zur Verfügung stehen. Juristische Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

b) Personen, die nicht über die deutsche Staatsangehörigkeit verfügen, können nur teilnehmen, wenn sie eine Arbeitstätigkeit in Deutschland ausüben dürfen und hierfür gegebenenfalls eine gültige Arbeitserlaubnis einer deutschen staatlichen Stelle besitzen.

c) Zur Registrierung und damit zur Teilnahme an dem Gewinnspiel ist der Nachweis eines Wohnsitzes in Nordrhein-Westfalen durch Vorlage einer behördlichen Meldebestätigung zu erbringen.

d) Von der Teilnahme ausgeschlossen sind ehemalige Mitarbeiter und Beschäftigte des Veranstalters sowie deren Familienangehörige. Unter Mitarbeiter sind auch Personen zu verstehen, die bereits in der Datenbank des Veranstalters registriert sind.

e) Die Registrierung in der Datenbank des Veranstalters erfolgt ausschließlich durch persönliche Vorsprache in den Geschäftsräumen des Veranstalters.

2. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos. Für die Teilnahme müssen keine kostenpflichtigen Dienste in Anspruch genommen werden. Der Teilnehmer geht mit der Registrierung in der Datenbank des Veranstalters keine Verpflichtung zum Abschluss eines Arbeitsverhältnisses ein. Der Teilnehmer erteilt dem Veranstalter im Rahmen seiner Registrierung sein Einverständnis, dass der Veranstalter ihm Arbeitsangebote unterbreitet, die den individuellen Voraussetzungen des Teilnehmers entsprechen.

3. Eine mehrfache Teilnahme, etwa unter Pseudonym, ist ausgeschlossen und führt zum Ausschluss von dem Gewinnspiel.

4. Nach erfolgreichem Abschluss der Registrierung erhält der Teilnehmer eine Teilnahmekarte, die der Teilnehmer in eine Los-Urne einwerfen kann, welche der Veranstalter in seinen Geschäftsräumen aufstellt. Diese Los-Urne ist verschlossen und versiegelt. Der Veranstalter sichert die Los-Urne während der gesamten Zeit des Gewinnspiels vor Zugriff. Die Registrierung ist dann erfolgreich, wenn der Teilnehmer die vorstehend aufgeführten Voraussetzungen erfüllt und die erforderlichen Erklärungen, insbesondere die datenschutzrechtlichen Erklärungen, abgegeben hat.

5. Die Voraussetzungen der Teilnahme müssen während der Dauer des Gewinnspiels erfüllt sein. Eine Teilnahme auf anderem Weg als dem für die Teilnahme angebotenen ist ausgeschlossen und wird nicht berücksichtigt. Vorher oder hinterher abgegebene Teilnahme Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

 

§ 4 Ermittlung des Gewinners

1. Die Ermittlung des Gewinners wird am 01.10.2022 13 MEZ erfolgen.

2. Die Ermittlung des Gewinners erfolgt durch das Ziehen einer Teilnahmekarte aus der Los-Urne, die erst unmittelbar vor der Gewinnziehung geöffnet werden wird. Das Gewinnerlos wird von dem Geschäftsführer des Veranstalters, Herrn Isa Yelen, im Beisein des angestellten Geschäftsführers, Herrn Stefan Loster, und unter Anwesenheit eines Rechtsanwalts, Herr RA Patrick Pott von der Kanzlei Dr. Schulze-Berge, Pott & Koll., Köln, erfolgen.

3. Der Gewinner wird von dem Veranstalter persönlich benachrichtigt. Den Weg der Benachrichtigung (Telefon, E-Mail oder Brief), kann der Teilnehmer bei seiner Registrierung frei wählen.

4. Der Gewinner erklärt sich einverstanden, dass sein Name im Fall des Gewinns auf der Website des Gewinnspielanbieters zusammen mit Fotos von der Gewinnübergabe veröffentlicht wird. Dieses Einverständnis kann der Teilnehmer im Rahmen der Registrierung für das Gewinnspiel widerrufen.

 

§ 5 Übergabe des Gewinns

1. Der Gewinn wird dem Gewinner nach Terminabsprache persönlich in den Geschäftsräumen des Veranstalters übergeben.

2. Eine Auszahlung des Gewinns in Geld ist nicht möglich.

3. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weitere News